feuerwehrauto bett

Das Feuerwehrauto Bett

Ein Feuerwehrauto Bett ist sehr beliebt bei jungen Kindern und wird in jedem Kinderzimmer zum echten Hingucker. Da das Feuerwehrbett doch ein recht spezielles Kinderbett ist, wird es häufig etwas schwieriger, dass geeignete Modell für sein Kind zu finden. Deshalb haben wir für Sie diese Arbeit übernommen und stellen Ihnen hier die vielversprechendsten Modelle vor.

Unsere Top 3 der besten Feuerwehrbetten

Platz 1

feuerwehrauto bett
Mehr Infos auf Amazon.de*

Unser Platz 1 ist das Feuerwehrbett von Demeyere, welches mit einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen (stand 29.11.2017) auf hohe Kundenzufriedenheit stößt. Das Feuerwehrbett sieht nicht nur klasse und äußerst liebevoll gestaltet aus, sondern wird auch inklusive Lattenrost geliefert. Die Liegefläche beträgt 90 x 200 cm und die Gesamtmaße betragen 113,5 x 99 x 216 cm (BxHxT).

Positiv

+ Schönes Design

+ gute Bauanleitung

+ gutes Preisleistungsverhältnis

Negativ

teilweise ungenauer, schlecht verpackter Versand

teilweise verkratzte/beschädigte Einzelteile


Platz 2

feuerwehrauto bett
Mehr Infos auf Amazon.de*

Auf unseren Platz 2 schaffte es das Feuerwehrauto Bett von KidKraft welches mit einer Kundenbewertung von 4.4 von 5 Sternen ebenfalls sehr gut abgeschnitten hat (stand 29.11.2017). Mit einem Preis von ca. 150€ ist es zudem eines der günstigsten Feuerwehrbetten überhaupt. Allerdings handelt es sich hierbei auch nur um eine 70 x 140 cm große Liegefläche, wodurch das Bett eindeutig kleiner ausfällt, als das obige Model und es somit wirklich nur für Kleinkinder geeignet ist. Auch dieses Bett wird inklusive Lattenrost geliefert und hat ein Gesamtmaß von 157 x 75 x 55 cm. Zudem verfügt das Bett über etwas Stauraum und die Leiterelemente können als Herausfallschutz dienen.


Platz 3

kinderbett feuerwehr
Mehr Infos auf Amazon.de*

Unser dritter Platz ist das Feuerwehrauto Bett von Deuba, welches immerhin noch von ihren Kunden mit soliden 3.9 von 5 Sternen bewertet wurde (stand 29.11.2017). Auch dieses Bett wird inklusive Lattenrost geliefert und verfügt über eine Liegefläche von 90 x 200 cm, wodurch es sich für normale Matratzen qualifiziert. Das Feuerwehrbett verfügt zudem über viele schöne Details, wie beispielsweise einem Lenkrad, welches den Spielspaß  zu gute kommt. Die Gesamtmaße des Bettes betragen 205 cm x 94,5 cm x 103 cm (LxBxH).


Das sollten Sie beim Kauf des Feuerwehrbettes beachten

Zu aller Erst ist es wichtig dass dem Kind, das Bett auch tatsächlich gefällt. Nichts ist unerträglicher als ein enttäuschtes Kind, vor allem an Weihnachten;) Anschließend geht es natürlich um die eigentliche Aufgabe des Bettes, nämlich das schlafen selbst. Für den Schlafkomfort ist insbesondere die Qualität der Matratze verantwortlich und in seltenen Fällen das Lattenrost. Achten Sie dabei unbedingt auf die Kundenbewertungen und anerkannte Gütesiegel, wo wie auf Garantien der Hersteller.

Des Weiteren sollte man darüber hinaus genau auf die Maße achten, nicht nur die der Matratze, sondern auch die des gesamten Bettes. Insbesondere bei Kinderbetten, kann der optische Eindruck anhand eines einfachen Bildes schnell mal täuschen.


Wo kann man ein Feuerwehrauto Bett günstig kaufen?

Grundsätzlich lohnt es sich hierfür einmal das Internet etwas genauer zu durchforsten. Auf Amazon gibt es zum Beispiel viele verschiedene Modelle, in unterschiedlichen Größen und Preisklassen. Selbst die Lieferung ist meist kostenlos. Achten Sie bei dem Kauf vor allem auf die Kundenrezensionen. Nicht nur die Bewertung ist wichtig, sondern auch die Anzahl der Bewertungen, das Datum der Käufe und ob die Rezensionen auch von tatsächlichen Käufern stammen, die somit verifiziert sind. In unsere Top 3 Liste gibt es deshalb nur Feuerwehrauto betten, die eben diese Kriterien erfüllen.


Feuerwehrbett 90×200 vs. Feuerwehrbett 70×140

Grundsätzlich gibt es Kinderbetten in den Maßen 90×200 und 70×140, das ist bei dem Feuerwehrbett auf nicht anders. Ein Kinderbett mit den Maßen 90×200 hat den Vorteil länger genutzt werden zu können, jedoch ist es häufig auch etwas teurer als die kleinere Variante. Allerdings lohnt es sich nicht immer gleich das größere Modell zu kaufen. Ab einem gewissen Alter kann es sein, dass ihr Kind schnell die Lust an dem Feuerwehrauto Bett verliert und es dann sowieso an der Zeit ist, das erste „normale“ 90×200 Bett zu kaufen.


Feuerwehrbett Zubehör

Um das Feuerwehrauto Bett möglichst authentisch aussehen zu lassen kann man es mit etwaigem Zubehör ausschmücken. Zum einen wäre da die Bettwäsche im Feuerwehr Motiv. Diese ist nicht nur kostengünstig, sondern macht auch einen Großteil des Bettes aus, weshalb sie sehr zu empfehlen ist. Zum anderen gibt es noch die Möglichkeit eine Batteriebetriebene Sirene zu kaufen, welche für viele Kinder das absolute Highlight überhaupt ist. Wir empfehlen Ihnen jedoch, zu Ihrem eigenen wohl, bei der Sirene auf eine geringe Lautstärke zu achten. Das Blaulicht sollte im Vordergrund stehen.


Lohnt sich ein Feuerwehrauto Bett?

Zugegeben, ein Kinderbett, welches so speziell wie das Feuerwehrauto Bett ist, kann schon mal seinen Reitz verlieren, wenn das Kind etwas älter wird. Jedoch, kann dies einige Jahre dauer und man kann das Bett anschließend immer noch an jüngere Geschwister oder Verwandte weiter geben, oder aber gleich bei Ebay-Kleinanzeigen verkaufen.


Alternativen zum Feuerwehrauto Bett

Natürlich muss es nicht unbedingt ein Feuerwehrbett sein. Es gibt sehr viele alternativen, die dem Kind auch Spaß bereiten werden. Da gibt es zum einen das klassische Autobett, welches dem Feuerwehrbett noch am ähnlichsten kommt. Des Weiteren gäbe es da noch Kinderbetten mit den Motiven Pirat, Prinzessin und Wickey. Zu guter Letzt gibt es auch Abenteuerbetten und Kinderbetten mit Rutsche, die meist kein Motiv besitzen, aber eben soviel Spaß bereiten.