Palettenmöbel: Individuell & Preiswert

Palettenmöbel lassen sich ganz einfach aus einer Europalette zaubern, welche man sehr preiswert, wenn nicht gar umsonst erwerben kann. In vielen Studenten-WGs sind solche Palettenmöbel bereits vorzufinden und ihre Beliebtheit nimmt immer weiter zu. Beim Bau von Palettenmöbeln kann man seiner kreativität freien Raum lassen. Natürlich kann man auch ganz klassisch 4 Europaletten nebeneinander auf den Boden legen und das Lattenrost anstelle eines Bettgestells benutzen. Allerdings sind damit die Möglichkeiten noch lange nicht erschöpft. Mit einer Stichsäge, einem Brecheisen, einem Hammer, Schleifpapier und paar Nägeln lässt sich die Palette in so machnes Möbelstück verwandeln. Auf Youtube findet man schnell jede menge guter Bauanleitungen zum nachbauen.

Worauf sollte ich achten?

  • Die Europalette sollte unbedingt aus Vollholzklötzen bestehen und nicht nur bepresst sein. Dadurch kann man die Palette viel besser schleifen und das Endprodukt ist um einiges hochwertiger.
  • Darüber hinaus muss die Palette trocken sein und sollte kein Dreck oder gar Insekten beherbergen.
  • Sollte die Europalette Verfärbungen besitzten, dann Finger Weg! Verfärbungen sind Hinweise auf mögliche Chemikalien, die bei der ursprünglichen Benutzung der Palette ausgelaufen und in das Holz eingezogen sind.
  • Jede Europalette hat genau die Maße 120 x 80cm, dies sollte man bei der Planung berücksichtigen. Häufig werden zu viele Europaletten beschafft und dafür an der Qualität der Paletten gespart.

Woher bekomme ich die Europaletten?

Gute Europaletten sind zum verdruss vieler Studenten meistens nicht kostenlos. In Betrieben werden intakte Europaletten immer wieder weiter verwendet und nur wirklich kaputte, alte oder gar verseuchte Paletten werden aussortiert. Diese Paletten sollte man keineswegs für den Bau von Palettenmöbeln verwenden. Europaletten die man manchmal am Straßenrand sieht gehören für gewöhnlich einem naheliegendem Unternehmen und sind nicht zum einfach mitnehmen gedacht. Sollten sie doch zur freien Verfügung stehen, sind sie fast immer nicht mehr gut.

Ich empfehle einfach mal bei großen Unternehmen, Fabriken, und Baumärkten nachzufragen. Eine gute Europlatte kann man gewöhnlich für knapp 10€ erwerben. Selbst online ist der Erwerb von Europaletten möglich, wie z.B. auf ebay. Ansonsten schadet es natürlich auch nicht die Verwandtschaft und den Freundeskreis zu fragen. Es gibt immer jemanden der jemanden kennt, der direkten zugrief auch eine Europalette hat.

Was kann ich nur bauen?

Alles. Der Kreativität sind im Grunde keine Grenzen gesetzt. Vom Bett, über die Kommode bishin zur Couch, es ist alles möglich, solange sie etwas Lust, Zeit und handwerkliches Geschick mitbringen. Sollten Sie nach Ihren ersten Bauversuch von Palettenmöbeln, die Lust verlieren, ist dies natürlich auch okay. Man muss nicht unbedingt Palettenmöbel aus Europaletten basteln, um praktische und interessante Möbel zu besitzten. Sollten Sie noch nach einem ausgefallenen Schlafplatz suchen, dann empfehle ich Ihnen mein liebstes Möbelstück, den Schlafsessel.

schlafsessel design

Ein Gedanke zu “Palettenmöbel selber bauen”

  • Interessant. Ich möchte mir ein paar Europaletten zulegen um selber ein paar Möbel zu bauen. Z.B. eine kleine Sitzbank oder so. Ich hatte dazu auch mal eine Anleitung gefunden. Wobei ich die leider nicht gespeichert habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.